Propagandakrieg des Westens.

Ein Vergleich: Was wir in den letzten Jahren in den westlichen und deutschen Medien erleben ist eine Dämonisierung russischer Medien. Täglich von früh bis Abend hören und sehen die Zuschauer das Gleiche. Russland ist an allem schuld. Egal ob es Syrien, Jemen, die Ukraine usw. ist. Selbst der Berühmten umfallenden Sack Reis ist schuld, der ach so bösen Russen. Der Westen denunziert die russischen Medien zunehmend als Waffen im „Informationskrieg“, die unbedingt neutralisiert werden müssten; betrachtet man diese Anschuldigung aber Weiterlesen →