Kommentar : Merkels Heuchelei

Focus /17.3.2017 Zitat : Bundeskanzlerin Angela Merkel steht hinter der Nato-Abschreckungsstrategie gegenüber Russland, setzt aber gleichzeitig auf den Dialog mit Moskau. In ihrer Regierungserklärung zum bevorstehenden Nato-Gipfel verteidigte sie die geplante Truppenstationierung der Nato in den östlichen Mitgliedstaaten. „Deutschland trägt zu diesen Maßnahmen substanziell bei“, betonte Merkel. Es reiche nicht aus, Soldaten in Krisensituationen schnell verlegen zu können. Das Bündnis müsse stärker Präsenz im Baltikum und in Polen zeigen. Gleichzeitig warb Merkel für eine Fortsetzung der Gespräche zwischen der Nato Weiterlesen →

Deutschlands Problem.

https://www.youtube.com/watch?v=oHpuk_Ie36Y Dieses Gute-Laune-Video, dass Newspeech excellently auf die Schippe nimmt und decodes, ist 4 Min Lebenszeit wert. Ich habe mir gleich noch einmal eine Wiederholungsschleife gegönnt. Ich bin der Meinung, dass wir von Masochisten regiert werden. Im Allgemeinen sind wir feinfühlig, empfindsam und vor allem unterwürfig. Das haben schon seit Jahrhunderten Gutsherren, Fürsten, Könige und Kaiser bis hin zu Merkel erkannt und zu zu ihrem Vorteil eingesetzt. Damit haben sie uns ausgenutzt, manipuliert und versklavt. Was uns bis heute zu Weiterlesen →

Ist Deutschland schon ein Polizeistaat?

Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen. Ernst Benda Deutschland ist im Zentrum des internationalen Terrors angekommen. Kaum ein Tag vergeht noch, wo nicht ein Macheten schwingender Terrorist und Bombendrohungen die Bürger in Angst und Schrecken versetzt. Da muss man sich doch Fragen, ob das nicht gewollt ist, den im Zuge dessen kann man die Gesetze ja verschärfen um den Widerstand der Gesellschaft unter Kontrolle zu halten und Weiterlesen →

Wie gerecht oder ungerecht ist Deutschland

Die soziale Marktwirtschaft gibt es nicht mehr. Aus der Aufstiegs- wird immer mehr eine Abstiegsgesellschaft. Nur 36 Milliardäre vereinigen auf sich ein Vermögen, welches sich ansonsten 41 Mio. Menschen in Deutschland teilen müssen.195 Egal wie liberal oder konservativ man sein mag, für wie wichtig man Vermögensunterschiede als Anreiz hält, diese abstrus hohe Ungleichheit kann niemand rechtfertigen. Es geht nicht um Neid oder Gleichmacherei. Im Gegenteil: Jeder müsste begreifen, dass es längst nicht mehr „nur“ eine Frage der Moral oder der Weiterlesen →

Scheinheilige Politik.

Was mir in den letzten Wochen so alles an durch und durch Verdorbenem auffiel. Es handelt sich um eine Vielzahl von einzelnen Themen, deren Ursprünge alle bei Habgier und Machtgier, Arroganz und Ignoranz, Größenwahn und Selbstüberschätzung zu finden sind. Der unmenschliche Türkei-Flüchtlings-“Deal“, den die Bundesregierung mit einem demokratisch gewählten Despoten und Befehlshaber der zweitgrößten Militärmacht der NATO einging und die bisherige Wahlkampftournee türkischer Minister, die in Deutschland bei den ca. 3 bis 3,5 Mio türkischstämmigen Bürger (das sind bis zu Weiterlesen →

Wikileaks-Enthüllungen: Was wusste die Bundesregierung von den kriminellen Umtrieben der CIA?

Die geheimdienstlichen Parallelstrukturen zur NSA, welche die CIA in Frankfurt/M. aufgebaut hat, sind hochgradig kriminell und im Unterschied zur NSA höchstwahrscheinlich auch gar nicht durch geheime deutsch-amerikanische Staatsverträge gedeckt. Auf internationaler Ebene und speziell für die deutsch-amerikanischen Beziehungen sind die jüngsten Enthüllungen von WikiLeaks von großer politischer Brisanz. Es geht dabei um die geheimen Überwachungsstrukturen. Strukturen, welche die CIA seit Jahren auch im US-Konsulat in Frankfurt/M. betreibt und mithilfe derer sie in Deutschland, Europa, Nahost und Afrika gezielt Personen, Behörden Weiterlesen →

Wo bleibt der Widerstand in Deutschland?

Niemand geht mehr auf die Straße um seinen politischen Willen kund zu tun. Früher – da war das anders. Da wurden Fabriken besetzt, Universitäten oder Baustellen von Flughäfen und Endlagern, da wurde eine Republik Freies Wendland mitten in Deutschland geschaffen, um für 33 Tage einen Gegenentwurf zum sich selbst vernichtenden Atomstaat zu schaffen. Heute aber – sind Alkohol und Sex die einzigen Motive, sich in Massen auf der Straße zu versammeln, „Bützchen“ hier, „Bützchen“ da, zwischendurch vier Doppelkorn und der Weiterlesen →